NRW hält zusammen

Beste Tischlerstücke aus Hamm

Lehrlingswart Thomas Zimmermann (l., "Tischler-Innung Hamm") konnte jetzt im Rahmen der Sommer-Freisprechungen in Hamm den drei besten Nachwuchs-Designern seiner Innung ihre Preise überreichen: Sie hatten mit ihren Gesellenstücken beim Wettbewerb um DIE GUTE FORM 2019 der Innung teilgenommen und waren durch die Jury als beispielhaft gut ausgewählt worden. Johannes Wille (Ausbildungsbetrieb Schwienhorst, Hamm) gelang dabei die "beste Form" und kann nun mit seinem auffälligen runden Wandregal eine Runde weiter in den NRW-Landesentscheid (findet im November in Essen statt) ziehen.
Herzlichen Glückwunsch!