Impulsvortrag PHOTOVOLTAIK

Kostenfreier Online-Vortrag mit vielfältigen Informationen und Beantwortung von Fragen Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage (PV)? Wie muss das Dach ausgerichtet sein? Lohnt sich PV? Welche Fördermittel können beantragt werden? Das alles sind Themen des Impulsvortrags „PV-Anlagen bis 30 kWp und Mini-PV-Anlagen“ am Dienstag, den 11. Juni 2024. Ab 19 Uhr informiert Dipl.-Ing. Manfred Einerhand, was bei…

Weiterlesen

Innungen des Bauhandwerks vertrauen ihren Obermeistern

Für weitere fünf Jahre haben auch die beiden Baugewerbe-Innungen in der Hellweg-Lippe-Region ihre Führungsriegen aufgestellt. Die Wahlversammlung der „Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe“ (über 70 Betriebe der Branche im Kreis Unna sowie der Stadt Hamm) hat Obermeister Jens Baldauf (links vorne) einstimmig in ihrem höchsten Amt das Vertrauen ausgesprochen. Der 62-Jährige Unnaer wird durch das Stellvertreter-Duo Ulrich Graaff…

Weiterlesen

Unser Zeichen gegen den Bürokratie-Wahnsinn!

Immer mehr Handwerksbetriebe klagen: „Ständig mehr und neue bürokratische Belastungen in unserem täglichen Geschäft.“ Handwerkerinnen und Handwerker wollen etwas (er-)schaffen – nicht endlos Formulare ausfüllen, unnötig Akten wälzen oder sinnfreie Statistik-Fragenbogen beantworten. So sieht es aktuell aus: Jede kleine Erleichterung oder Verbesserung (aktuelles Beispiel aus NRW: die „eingeschränkte Bauvorlageberechtigung“) wird durch zusätzliche bürokratische Hürden konterkariert…

Weiterlesen

Das Sanitär-Gewerk hat dreifach neu gewählt!

Die drei Innungen des SHK-Handwerks im Bereich der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe haben in ihren Mitgliederversammlungen ihre obersten Gremien neu gewählt. Den Anfang machte die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hamm, die Ulrich Grommes einstimmig als Obermeister wiederwählte: Der 52-jährige wird die Innung weitere fünf Jahre führen; auf NRW-Ebene ist er zudem Landesinnungsmeister des Verbandes. Als…

Weiterlesen

Fleischer-Innung Hellweg-Lippe bestätigt Obermeister Kleeschulte

Die Mitgliederversammlung der „Fleischer-Innung Hellweg-Lippe“ (vertritt rund 40 Betriebe der Branche in den Kreisen Soest und Unna sowie in der Stadt Hamm) hat jetzt Ernst-A. Kleeschulte (l.) einstimmig als Obermeister wiedergewählt: Der 63-jährige Lippetaler startet damit in seine vierte Amtsperiode und wird die Innung weitere fünf Jahre führen. Neue Stellvertretende Obermeisterin wurde Bianca Bollweg-Kösterkamp (Lippstadt)…

Weiterlesen

Superwahljahr im heimischen Handwerk: Landmaschinen-Innung macht den Anfang!

Alle fünf Jahre wählen die 39 Mitglieds-Innungen der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe ihre Gremien neu: Den Wahl-Marathon 2024 startete diesmal die „Innung für Land- und Baumaschinentechnik Soest-Lippstadt“, der -überregional- rund 30 Handwerksbetriebe zwischen Bochum und Geseke angehören. Alter und neugewählter Obermeister der Innung ist nun Dietmar Kaup (Bildmitte, Geseke), dem weiterhin Benedikt Sommer (Erwitte) als Stellvertreter und…

Weiterlesen

Der fünfte Tischlermeister Tuneke in Folge …

… in Möhnesee-Hewingsen heißt Gregor mit Vornamen und leitet den Traditionsbetrieb inzwischen seit 2006. „Seit über 150 Jahren steht unser Haus für handwerkliche Tradition und zeitlose Qualität. Von Generation zu Generation haben wir die Kunst des Tischlerhandwerks verfeinert,“ sagt der 48-jährige. Dabei ist „klein, aber fein“ das große Motto des Unternehmens mit drei Mitarbeitern. Und…

Weiterlesen

Herrliche Brote und Brötchen …

… konnte erstmalig Bäckermeister Daniel Plum als offizieller Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstituts in der Hellweg-Lippe-Region testen: Im Rahmen der diesjährigen, freiwilligen Qualitätsprüfung der beiden Bäcker-Innungen der Hellweg-Lippe-Region hatte er alle Hände/Augen/Nasen/Münder voll zu tun, um 88 Brot- und 25 Brötchenproben quasi auf Herz und Nieren zu testen. Das Fazit des Experten: „Zwischen Hellweg und Lippe…

Weiterlesen

„Ihre Freisprechung ist etwas ganz besonderes im Leben!“

89 junge Gesellinnen und Gesellen standen gestern Morgen (11.02.24) zu Recht im Mittelpunkt der Veranstaltung in der Unnaer Stadthalle: Sie wurden „aus den Pflichten des Lehrvertrages losgesprochen“, d.h., sie hatten die Gesellenprüfungen in den vergangenen Wochen erfolgreich absolviert. Kreishandwerksmeister Christoph Knepper überreichte an zehn sogenannte Bestprüflinge besondere Urkunden und Gutscheine. In seiner Ansprache betonte er,…

Weiterlesen

Grüße zum neuen Jahr …

… brachten die drei traditionellen Sternsinger (unter Leitung von Gemeindereferent Andreas Krüger) Anfang 2024 wieder ins Haus des Handwerks nach Soest. Der Segensspruch „Christus Mansionem Benedicat“ (C+M+B, steht für: Christus segne dieses Haus) findet durch die katholische, deutschlandweite „Aktion Dreikönigssingen“ jedes Jahr vielfach seinen Weg auch ins Handwerk. Gerade in der andauernden Bau- und Modernisierungsphase…

Weiterlesen