Diamantene Auszeichnung für Geseker Friseurmeister

Der Geseker Friseurmeister Josef Buckler (Bildmitte, 83 Jahre) machte sich Anfang der 1970er Jahre selbstständig und betrieb seinen Salon bis zum Jahrhundertende. Parallel engagierte er sich zunächst für seine Handwerks-Innung im sogenannten Mode-Fachbeirat, später galt sein Augenmerk vor allem dem Berufsnachwuchs: Im Gesellenprüfungsausschuss amtierte er 18 Jahre lang, viele Jahre davon als Lehrlingswart. Im Vorstand…

Weiterlesen

Bleibende Grundlage zum Erfolg …

… für den Unnaer Jörg Driesner (l.) sind seine beiden Meisterprüfungen vor 25 Jahren. Die Handwerkskammer Münster verlieh dem 51jährigen Doppelmeister dazu nun die Silbernen Ehrenurkunden, die Volker Stein (Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) vor dem „Haus des Handwerks“ in Unna überreichen durfte. Die Firma „Schulte-Ebbert Inh. Jörg Driesner e.K.“ hatte der Jubilar im Jahre…

Weiterlesen

Dachdecker in Lippstadt: Erst kommen die Tornado-Notfälle!

Innungsbetriebe bitten um Verständnis bei möglichen Verzögerungen für andere Kunden „Ich denke, die meisten Dachdecker-Kunden werden schon Verständnis haben: Aktuell müssen wir zunächst die Tornado-Notfälle in und um Lippstadt herum zuerst versorgen. Das führt allerdings zwangsweise zu Verzögerungen bei allen anderen Arbeiten!“ Innungs-Obermeister Thorsten Mackenbrock (Innung für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik Soest-Lippstadt) bittet im Namen…

Weiterlesen

Nach dem Lippstadt-Tornado: Hier können Sie helfen

Der Tornado vom 20.Mai hat in Lippstadt eine Schneise der Verwüstung durch die Stadt geschlagen und schwere Schäden an vielen Dächern verursacht. Viele unserer Betriebe sind unablässig im Einsatz, um in der Not beizustehen. Wenn auch Sie in dieser Situation helfen wollen, kontaktieren Sie uns ganz unkompliziert und schnell unter Tel.: 02921 892-210 (oder E-Mail…

Weiterlesen

25 Jahre „ihr eigenes Ding“ …

… machen Jürgen Gottwald (Bildmitte) und Georg Wrede (2.v.r.) nun schon gemeinsam und betreiben (unterstützt von Ehefrau Eva Wrede -fürs Büro- sowie Geselle Jonas Dickhoff -in der Werkstatt-) den „Autoservice Ense“ im Gewerbegebiet am Oesterweg. „Service ist unser Geschäft“, freute sich das Team jetzt beim Jubiläums-Glückwunsch durch Innungs-Obermeister Frank Fahnemann (2.v.l., Wickede). Fahnemann überreichte im…

Weiterlesen

Fliegendes Holz …

… war DAS Thema bei der jüngsten Versammlung der „Tischler-Innung Hamm“. Diese fand am 05. Mai in ungewöhnlicher Umgebung statt: Der Quax-Hangar am Flughafen Paderborn-Lippstadt hatte seine Tore für die Tischler geöffnet. Unter kompetenter Leitung von Quax-Präsident Peter Sparding (selbst Obermeister der „Maler- und Lackierer-Innung Hamm“) konnten die Handwerker Fliegerluft schnuppern, sich über den Baustoff…

Weiterlesen

Ehren-Obermeister erhielt Diamantenen Meisterbrief

Kurz nach seinem 85. Geburtstag erhielt Zweiradmechaniker-Meister Wilhelm Möllmann (2.v.r., Werne) eine besondere Auszeichnung: den Diamantenen Meisterbrief der Handwerkskammer Münster, vor der er am 15. Februar 1962 seine Prüfung abgelegt hatte. Obermeister Frank Fahnemann (r., Wickede) überreichte die Urkunde am Rande der Versammlung der „Innung für Kraftfahrzeugtechnik und Mechanik Soest-Lippstadt“. Die ersten Glückwünsche kamen vom…

Weiterlesen

Glückwunsch, Obermeister Becher!

Zum 70. Geburtstag von Uhrmachermeister Lothar Becher (Bildmitte, Kamen) gratulierte das Handwerk in der Hellweg-Lippe-Region: Georg Hoischen (l., Soest/ Stellvertretender Innungs-Obermeister) und Ludger Westermann (r., Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) besuchten das Geburtstagkind mit einem Blumengruß der „Uhrmacher-Innung Hellweg-Lippe“. Seit nunmehr 16 Jahren steht Becher als Obermeister der Fach-Innung vor und engagiert sich bereits seit…

Weiterlesen

Erfolgsgeschichte handwerkliche Restaurierung

Kaum ein anderer Handwerksbetrieb in der Hellweg-Lippe-Region wird Maler, Maurer, Steinmetze, Tischler und Metallbauer gleichzeitig zu seinen Gewerken zählen können – außer, er beschäftigt sich (genau wie die Wibbeke Denkmalpflege GmbH in Geseke) seit Jahr und Tag mit der handwerklichen Restaurierung von Gebäuden und Einrichtungen. Maler- und Lackierer-Obermeisterin Tanja Senftleben (r.) zeigte sich beeindruckt von…

Weiterlesen

Ein nicht alltägliches Projekt

Die Gerichtslaube im Jagdschloss Herdringen bekommt eine neue Wandbespannung Die Firma Clemens Köhler, Creative Wohngestaltung aus Niederense, ist seit mehreren Tagen damit beschäftigt, die Wände in der Gerichtslaubemit neuem Seidendamast zu verkleiden. Eine nicht alltägliche Arbeit die mit viel Liebe zum Detail ausgeführt wird. Die ursprüngliche Bespannung wurde vor ca. 12 Jahren abgenommen und provisorisch…

Weiterlesen