NRW hält zusammen

Allgemein

Handwerker rufen zur Impfung auf

Das Handwerk in der Hellweg-Lippe-Region (Kreise Soest und Unna sowie Stadt Hamm) appelliert an alle bislang noch nicht gegen COVID-19 Geimpften: Bitte, lassen Sie sich impfen – für die Sicherheit im Betrieb, bei der Arbeit und zur Bekämpfung der Pandemie! Zum Fototermin mit Aufruf-Plakat (wird derzeit an alle rund 2.600 Handwerksbetriebe der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe verteilt)…

Weiterlesen

MdL Goeken im Gespräch mit dem Handwerk

Matthias Goeken (r.), seines Zeichens Bäckermeister aus Bad Driburg und seit 2017 Mitglied des NRW-Landtags, war zum Informationsgespräch ins Haus des Handweks nach Soest eingeladen. Der 56-jährige ist unter anderem Mitglied im Verkehrsausschuss des Landtages sowie Stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung. Gemeinsam mit den Berufskollegen Martin Niehaves (l., Wickede; Stellvertretender Obermeister…

Weiterlesen

Eine Vertrauensstellung, ohne schriftlichen Arbeitsvertrag …

… selbst nach einem Vierteljahrhundert Malen für den Chef. „Im Handwerk zählt das Wort und die Leistung“, begründet Maler- und Lackierermeister Hubert Johannknecht (2.v.r., Anröchte; mit Lebensgefährtin Birte Fiedler). Damit spricht er über seinen Gesellen Olaf Morawitz, der jetzt für 25 Jahre ununterbrochene Tätigkeit geehrt wurde. Der 50jährige Jubilar liebt an seiner Arbeit besonders die…

Weiterlesen

Mit „Gold“ geehrt …

… wurde jetzt Friseurmeisterin Brunhilde Mecklenbrauck (Bildmitte, Bergkamen): Der Goldene Meisterbrief der Handwerkskammer Bielefeld erinnert sie an ihre Prüfung zur Meisterin vor 50 Jahren. Den Glückwunsch der „Friseur-Innung Unna“ (mit ihren aktuell 101 Mitgliedsbetrieben im Kreis Unna) sprach die stv. Obermeisterin Petra Laarmann-Quante (l., Werne) bei ihrem Besuch an der Töddinghauser Straße aus. Hier wurde…

Weiterlesen

Neue „Passt!“-App vernetzt Jugendliche und Betriebe

Ausbildungsplatz mit wenigen Klicks Die neue Smartphone-App der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe mit dem aussagekräftigen Namen „Passt!“ funktioniert wie eine Dating-App, die interessierte Jugendliche und Handwerksunternehmen -allesamt Innungsbetriebe vor Ort- miteinander vernetzt. „Beide Seiten finden schnell und unkompliziert mit nur wenigen Klicks zusammen. Die ersten sehr positiven Praxiserfahrungen zeigen, dass wir mit unseren Umsetzungspartnern Kreishandwerkerschaft Ruhr und…

Weiterlesen

Dank an langgediente Mitarbeiter

Der heutige Betrieb „Hengsbach Oberflächentechnik GmbH & Co. KG“ (Hamm) hat in über 70 Jahren des Bestehens schon einige Inhaber und Geschäftsführer gesehen; geblieben ist der Name Hengsbach und -bereits seit 40 Jahren!- die Mitarbeiter Udo Bieber (l.) und Wolfgang Brandt (r.). Die beiden Maler-Altgesellen und ihr Chef Tim Kaune (hinten l.) erhielten jetzt Besuch…

Weiterlesen

Willi Seiger im Fachverband Metall wiedergewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Fachverbands Metall-NW in Gelsenkirchen wurde Willi Seiger (Lippstadt) jetzt von den anwesenden Obermeistern in offener Wahl einstimmig zum Verbands-Vorsitzenden wiedergewählt. In seiner Rede hob Seiger die Vorreiterschaft in der Verbandslandschaft des deutschen Metallhandwerks hervor. Gewachsene Schlagkraft und bessere Wahrnehmung in den Ohren der Politik waren weitere Aspekte seiner positiven Zusammenfassung der…

Weiterlesen

Das Glück der Erde …

… liegt für Sattler- und Feintäschner-Meisterin Farina Fuest gleich mehrfach auf dem Rücken der Pferde: Die ursprüngliche (Jugend-)Liebe zum Reittier führte die 29-Jährige schließlich auch zu ihrem Traumberuf, der Sattlerei. 2014 hatte sie die Meisterprüfung im bayerischen Passau erfolgreich absolviert, schloss dann die Weiterbildung zur Betriebswirtin im Handwerk an, um sich so zunächst im Münsterland,…

Weiterlesen

Als die Dauerwelle bei Damen noch „in“ war …

… hatte Friseur Björn Barthold (Bildmitte, Fröndenberg) seine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Dortmund abgelegt. „Das ist jetzt genau 25 Jahre her – 25 Jahre, in denen sich so einiges verändert hat“, wie der 52-Jährige beim Besuch von Volker Stein (l., Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) betonte. Heute -zum Beispiel- gäbe es kaum noch Friseursalons mit…

Weiterlesen

Ein Festtag der Ehrungen

Volker Stein (3.v.l., Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) war mit vollen Händen nach Schwerte gekommen: Der Dachdeckerbetrieb von Gregor Weigelt (Bildmitte mit Ehefrau Alexandra Weigelt) konnte Anfang des Corona-Jahres 2021 auf sein 25jähriges Bestehen zurückblicken und erhielt hierzu jetzt die Jubiläums-Urkunde der Handwerkskammer Dortmund. Das nahm wiederum der so Geehrte (zudem Obermeister der „Dachdecker-Innung Unna“)…

Weiterlesen