NRW hält zusammen

Der Hammer Berufsparcours 2018 …

… fand jetzt in der Sophie-Scholl-Gesamtschule statt. Rund 340 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen nutzten den Tag, um ihre (beruflichen) Fähigkeiten zu entdecken. Organisiert von der Wirtschaftsförderung Hamm hatten zwölf Unternehmen/ Verbände ihre Angebote zum Ausprobieren aufgebaut – darunter auch Tischler-, Maler-, Kfz- und Elektro-Betriebe der Innungen aus Hamm. 
Im Bild: Tischler-Obermeister Andreas Schwienhorst hofft, auch durch den „Berufsparcours 2018“ noch mehr junge Menschen für den Beruf des Tischlers ansprechen zu können.