NRW hält zusammen

Die Gedanken blitzten

Erstmals im "Haus des Handwerks" in Soest fand jetzt die erste Runde des großen Schulwettkampfs "Gedankenblitz" (ausgerichtet von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Soest) statt. Teams von 28(!) Schulen aus dem gesamten Kreisgebiet hatten sich angemeldet - alles Schülerinnen und Schüler, die sich für die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) interessieren. An drei Nachmittagen waren jeweils elf Aufgaben aus dem täglichen Leben "mit Köpfchen" zu lösen, zum Beispiel: Wie saugt man Staub - ohne Staubsauger? Nur die schnellsten zehn Teams kommen dann eine Runde weiter auf dem Weg zum großen Preis: eine Schulhof-Party mit KAYEF!