NRW hält zusammen

Drei stimmungsvolle Abende im Februar …

... präsentierte die "Fleischer-Innung Hellweg-Lippe" regionale Spezialitäten zum Grillen bei jeder Witterung.
Im Rahmen der Bad Sassendorfer FEUERWELTEN (einer open-air-Veranstaltung rund um das Thema Feuer) zeigte Fleisch-Sommelier Christian Wirth (vorn) für die heimische Fleischer-Innung, wie man/frau auch im Winter richtig und gut grillt - natürlich regionales Fleisch, aber mit Pfiff! So gab es "übergarte Rinderbrust als Pastrami" sowie Sekreto und Kachelfleisch zur Verkostung für die rund 2.000 Gäste, die an den drei Abenden auf dem Hof Haulle zusammenkamen und sich u.a. bei Feuer-Theater, Feuerlaufen, Schmiedefeuer und eben auch Grill-Feuer gut unterhielten.

Zu den aktuellen Themen der Saison informierten Obermeister Ernst-A. Kleeschulte (Lippetal) und Stv. Obermeister Wilhelm Scharbaum (Lünen) die Besucher.