NRW hält zusammen

„Er (be-)lebt das Handwerk“ …

... titelte bereits das "handwerk magazin" über den gelernten Dachdeckermeister und heutigen Speaker, Bestsellerautoren und Experten für Mitarbeitergewinnung im Handwerk - Jörg Mosler (Nürnberg). Mit seinen Vorträgen, workshops und Büchern ist er deutschlandweit unterwegs, damit "es eines Tages als normal gilt, wenn der Sohn oder die Tochter eines Arztes Maurer wird."

So war Mosler in diesem Jahr Referent und Impulsgeber beim Martinsessen des Handwerks in der Hellweg-Lippe-Region. Knapp 100 interessierte Zuhörer aus Handwerk, Wirtschaft und Politik in der Schwerter Rohrmeisterei folgten seinen Thesen und Tipps, um mit gelebten Emotionen und Leidenschaft das Standing des eigenen Unternehmens bei Kunden UND Mitarbeitern zu verbessern.

Mosers Ideen:
Beispiel Kundenbindung? Zur präsentierten Rechnung einfach auch mal einen Restaurant-Gutschein dazu überreichen! Oder Beispiel "Erster Arbeitstag eines Auszubildenen"? Abends zuvor ein Willkommens-Video aufs Smartphone senden! "Solche Aktionen sprechen sich rum, das sind Alleinstellungsmerkmale, die Ihr Unternehmen mit Emotionen herausstellen kann - mach Dir Dein eigenes Bild, und probier es aus!"