NRW hält zusammen

Friseurmeisterin in Gold!

Meisterin Dagmar Fabritz freut sich über ihren Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Dortmund, den Innungs-Obermeister Norbert Bitter (r., Lippetal) bei seinem Besuch ihr überreichen durfte.
Den 1970 gegründeten Salon in der Geseker Bäckstraße hatte die Jubilarin im Jahre 2009 an Sohn Claus-Peter (2.v.l.) übergeben, der das Geschäft zusammen mit seiner Schwester Patricia (4.v.l.) seitdem leitet.

Auch beim Jubiläum galt: unbedingt (leider) einen Mindestabstand von einer Blumenstrauß-Armlänge einhalten. Obermeister Bitter: „Die Pandemie verlangt gerade von uns Friseuren schon sehr viel. Trotzdem und umso lieber: einen herzlichen Glückwunsch der neuen Goldenen Meisterin!“