NRW hält zusammen

Infos über neueste Kfz-Technologie …

… bekamen 35 interessierte Fach-Besucher der Innung für Kfz-Technik und Mechanik Soest-Lippstadt im Soester „Haus des Handwerks“. Im Namen der Innung begrüßte Jörg Markwort (stv. Obermeister) die Teilnehmer.

Der Fachabend wurde von Ralf Lembke (l.) eröffnet, der als Trainer der Fa. Hella Gutmann (Lippstadt) über aktuelle und künftige Fahrassistenz-Systeme referierte. Thomas Messy und Norbert Schulz (Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) informierten im Anschluss über „Fahrzeugüberwachung“ in der Kfz-Werkstatt von morgen. Beide Themen wurden zum Ende der Veranstaltung intensiv diskutiert.