NRW hält zusammen

Tischlermeister Christian Schrewe …

… (l.) hat sich in Anröchte mit seiner Werkstatt jetzt selbstständig gemacht. Der 39jährige Existenzgründer, Mitarbeiter Julian Schiermeister (2.v.r., ebenfalls Tischlermeister) und Ehefrau Christina Schrewe (als Betriebswirtin die Unterstützung im Büro des neuen Unternehmens) freuten sich über den Besuch von Ludger Westermann (r., Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) am neuen Firmensitz „Lange Straße 2“ in Uelde. Westermann gratulierte im Namen der „Tischler-Innung Soest-Lippstadt“ und der rund 80 Betriebe der Branche im Kreis Soest zum Start in die unternehmerische Zukunft.

Lange Jahre war Christian Schrewe erst als Auszubildender, dann als Geselle und zuletzt auch als Meister und leitender Mitarbeiter der Tischlerei Preckel (Warstein-Belecke) bekannt; Anfang November konnte er den Geschäftsbereich Tischlerei von dort ganz übernehmen. Ausgehend von der eigenen Werkstatt will Schrewe nun im Raum Anröchte, Warstein, Rüthen sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden ansprechbar sein und den gesamten Bereich holzhandwerklicher Arbeiten wie Möbelbau, Fenster, Türen, Treppen und Überdachungen, aber auch Reparaturen aller Art anbieten. „Wir würden uns freuen, wenn durch den Standortwechsel sowie die neue Namensgebung auch der vorhandene Kundenstamm bestehen bleibt“, so Tischlermeister Schrewe im Gespräch.