NRW hält zusammen

Zum Jahresende mit der Kfz-Flotte zur SIGNAL IDUNA wechseln

In der Kfz-Versicherung naht das Fristende (Kündigungsfrist: 30. November 2021) für alle diejenigen, die ihren Versicherer zum 1. Januar 2022 wechseln möchten. „Fahren“ Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf die SIGNAL IDUNA-Vorteile für Handwerker ab: Als berufsständischer Versicherer des Handwerks hat der Versicherer passende Kleinflottenkonzepte und attraktive Vorteile. HIER finden Sie einen download!

Die richtige Kfz-Versicherung zu finden wird leider immer schwieriger: Einerseits will man im „Fall der Fälle“ richtig versichert sein, und dies bei vollem Service, denn: Service spart Zeit und gibt Sicherheit. Andererseits soll dies auch nicht zu viel kosten.
Aus diesem Grunde hat die SIGNAL IDUNA-Gruppe einen leistungsstarken Kfz-Tarif mit Sonderkonditionen für Innungsmitglieder entwickelt.
Besonderer Vorteil: Das Kleinflottenmodell für Handwerksbetriebe, deren Fuhrpark drei bis neun Fahrzeuge umfasst. Der Versicherungsschutz gilt unter anderem für Pkw, Lieferwagen, Lkw, Verkaufsfahrzeuge, aber auch für Arbeitsmaschinen. Neben besonderen Schadenfreiheitsrabatten bietet die SIGNAL IDUNA hier eine vereinfachte Beitragsberechnung und auch Sonderkonditionen insbesondere für Innungsmitglieder.
Als Innungsmitglied erhalten Sie einen leistungsstarken und kostengünstigen Kfz-Tarif, und dies durch eine serviceorientierte und qualifizierte Beratung.Weitere Infos und konkrete Berechnungen bei: Theodor Kendzorra (Fachberater HHG), Am Handwerk 4, 59494 Soest, Mobil: 0170 5432 973, E-Mail: theodor.kendzorra@signal-iduna.net

(Bild-Quelle: SIGNAL IDUNA)