Drucken im Homeoffice?

Arbeitgeber in Deutschland sind zu Zeiten der Corona-Pandemie dazu angehalten, ihren Beschäftigten so weit es geht Heimarbeit zu ermöglichen. Doch was, wenn der Mitarbeiter im Homeoffice etwas ausdrucken, einscannen und/oder versenden muss? Anhand von Fallbeispielen zeigt der „Bitkom e.V.“ (der Digitalverband Deutschlands -1999 gegründet- vertritt heute mehr als 2.700 Unternehmen der digitalen Wirtschaft) in seiner Broschüre…

Weiterlesen

Echte Macher mit Mut gesucht

Von der Bank im Stich gelassen, die Ladentür oft zwangsverschlossen und der persönliche Zugang zum Kunden erschwert – es sind wahrlich keine einfachen Zeiten für Gründerinnen und Gründer. Nick Adelmann und Daniel Schmidt haben ihre Camper Manufaktur in Würzburg am 1. Mai 2020 eröffnet, obwohl die Bank den bereits zugesagten Gründerkredit in letzter Minute zurückgezogen…

Weiterlesen

Rund 400mal Handwerkerstolz an Wänden und Türen

Schon etwa 400mal ziert das Schild „INNUNGS-FACHBETRIEB – Partner unserer starken Gemeinschaft“ die Hauswände und Werkstatttüren von Handwerksbetrieben in der Hellweg-Lippe-Region. Zugleich sind viele Hundert Aufkleber mit demselben Motiv versandt worden. Mit dem 30 cm x 30 cm großen Schild aus Plexi-Glas können Handwerksunternehmen an Werkstatt, Schaufenster, Haus- oder Salontür und an vielen anderen Stellen…

Weiterlesen